Freizeit Informationen

Das Hotel und Restaurant Tiroler Landgasthaus befindet sich in der Ortsmitte am Marktplatz in Kipfenberg. Kipfenberg ist ein Markt  im oberbayerischen Landkreis Eichstätt. Kipfenberg hat ca. 1800 Einwohner, zusammen mit den umliegenden insgesamt 16 Ortsteilen sind es über 5600. Der geographische Mittelpunkt Bayerns ist ca. 500 m östlich von Kipfenberg. Vor 2000 Jahren führte der römische Grenzwall Limes, mittlerweile Weltkulturerbe, durch den Ortskern.


Slide background

BURG KIPFENBERG

 
Hoch oben direkt über Kipfenberg thront die Burg Kipfenberg. Die Burg befindet sich in Privatbesitz und ist nicht zu besichtigen. Direkt neben der Burg ist das Römer und Bajuwaren Museum Burg Kipfenberg mit dem integrierten Limes-InfoPoint untergebracht.

Gleich gegenüber der Burg, auf der anderen Seite des Birktales, ist der Michelsberg, gut erkennbar an seinem steilen Dolomitfelsen mit einem großen Kreuz auf dem Gipfel. Verschiedene Routen führen dort hinauf, ein gut begeh- und befahrbarer Weg oder vom Parkplatz beim Kegelheim im Birktal her ein Klettersteig. Oben angelangt, offenbart sich eine wunderschöne Aussicht hinunter auf Kipfenberg und das Altmühltal.




Das Altmühltal ist der größte Naturpark in Deutschland, die traumhaft schöne Landschaft lässt sich beim Wandern, Radfahren oder Bootswandern gut erkunden.

Weitere Informationen:

Altmühltal-Panoramaweg,

Radwandern im Altmühltal,

Bootswandern.


Die Tourist-Information im Rathaus Kipfenberg, ein paar Meter weiter am Marktplatz 2,  ist vom 20. April bis 16. Oktober montags bis freitags von 8.30 bis 12.00 Uhr und montags bis donnerstags von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Vom 17. Oktober bis 19. April ist montags bis freitags von 8.30 bis 12.00 Uhr geöffnet. Samstags, sonntags und an den Feiertagen geschlossen. Telefon (0 84 65) 94 10 40